Föderal
 

Direktion der Wahlangelegenheiten

     
IBZ
 
Dankeswort Wahlen

Die Wahlen liegen hinter uns.

Werte Kollegen,

die Schlacht ist geschlagen...

Was mir von der Organisation der Wahlen 2007 vor allem in Erinnerung bleiben wird, ist der reibungslose Ablauf auf menschlicher, organisatorischer wie auch technischer Ebene.

Auf menschlicher Ebene, weil die Zelle Wahlen wie selbstverständlich von den Kollegen der Generaldirektion “Institutionen und Bevölkerung” des FÖD Inneres, den Magistraten und Vorsitzenden der Hauptwahlvorstände, den Mitgliedern der Wahl‑ und Zählbürovorstände, den Gemeindemannschaften und unseren Partnern aus dem Privatsektor Hilfe und Unterstützung erfahren hat.

Dieses flexible und ausgefeilte System ist nahezu spielend mit den vielen kleinen und großen Problemen fertig geworden, die bei der Durchführung eines Ereignisses dieses Ausmaßes, an dem immerhin 7.720.000 Wähler zur Stimmabgabe aufgerufen waren, nun mal auftreten.

Mit anderen Worten: ein Lehrbeispiel für “aktive Demokratie” in perfekter “Verpackung”.

Dies war nur durch Ihren Einsatz und Ihre gründliche Sachkenntnis möglich.

ICH GRATULIERE

Im Namen des Ministers des Innern,

Der Generaldirektor Institutionen und Bevölkerung

Luc Vanneste

News